Dekorative Glasbilder für Innenräume

GLASBILDER: EDLE UND HOCHWERTIGE DEKORATIONEN FÜR ALLE RÄUME

PRODUKTIDEEN

Repräsentative Bilder in Firmen, Banken, im Foyer
Dekorative Bilder in Privaträumen, XXL Glasdrucke
Gut zu reinigende Bilder in Arztpraxen
Bedrucktes Glas in der Kunst

Kreatives

Glasbilder für Dekorationen und den Privatbereich

Verkleidung von Möbelfronten/Schränken

Glas-Spritzschutz und Fliesenspiegelverkleidungen

Küchenrückwände aus Glas

Glasbilder als hinterleuchtete Thekenfronten

 

TIPP: Wir beliefern auch den Glasfachhandel mit individuellen Kundenmotiven im Lohndruck.

 

MATERIAL
Flachgläser aus Weißglas, ESG (Einscheiben-Sicherheits-Glas), Grünglas, Floatglas, VSG (Verbund-Sicherheits-Glas). Lieferung von bedruckten, veredelten Gläsern oder Lohndruck auf gestellte Gläser.

 

VERWENDUNG
Motive hinter oder auf Glas gedruckt faszinieren durch das edle Material und den besonderen Glanz von Glas. Dekorative Glasbilder zeichnen sich durch ein besonders feines Druckbild aus. Echtglas fasziniert durch seinen Glanz und seine Tiefenwirkung. Jedes Motiv wirkt edler und brillanter bei der Hinterdruckung auf Glas. Auf Glasscheiben gedruckte Bilder lassen sich auch gut beleuchten und in Möbel einbauen (Theken, Schränke etc.).

 

BEDRUCKUNG | BEKLEBUNG
Echtglas können wir bis zu einer maximalen Länge von 3,20 m (bzw. Breite: 2,0 m) für Sie direkt bedrucken. Die Veredlung erfolgt in einer hochwertigen Ausführung mithilfe einer speziellen Vorbehandlung der Glasplatten (Hitze und Primer-Verfahren).

 

BEKLEBUNG
Bedruckte Klebefolien, Milchglas- und Glasdekorfolien, Splitterschutz-, Sonnenschutz- und Klarglasfolien sowie Folienplots bringen wir blasenfrei auf die Gläser auf.

 

INNENEINATZ
Dekorativ bedrucktes Glas ist für den Innenbereich vorgesehen.

 

ZUSCHNITT
Gläser müssen projektbezogen auf Format bestellt werden. Zuschnitte, Bohrlöcher, Ausklinkungen etc.) sind produktionsbedingt bei echtem Glas nachträglich nicht möglich.

 

EINSEITIG | BEIDSEITIG
Glas kann grundsätzlich beidseitig zur Veredelung eingesetzt werden. Bei der Lackierung oder Folierung gibt es keine Seitenpräferenzen. Bei dem Direktdruck jedoch gibt es – bedingt durch den Gießprozess der Gläser – eine besser bedruckbare Seite, die optisch nicht erkennbar, jedoch durch Messverfahren ermittelbar ist und von uns bevorzugt bearbeitet wird. Besonders edel wirkt die Bedruckung von Echt-Glas in der Durchsicht (rückseitige, gespiegelte Bedruckung) je höher die Materialstärke ist.

Echtglas fasziniert durch seinen Glanz und seine Tiefenwirkung.

 

AUSFÜHRUNGEN
Weißglas oder VSG Gläser mit innenliegendem Druck.

Für die Bedruckung empfehlen wir extraweißes Glas (Weißglas, Optiwhite …) ohne den typischen Grünstich von Floatglas, damit alle Farben realistisch und naturgetreu wiedergegeben werden.

 

PLATTENFORMATE
auf Anfrage (sortenspezifisch)

 

STÄRKE und GEWICHT
Bsp.: 1,0 x 1,0 m x 10 mm Stärke = 24,9 kg

 

INNENEINATZ | AUSSENEINSATZ
Bedrucktes Glas wird im Innenbereich eingesetzt. Mit bedruckten Folien bezogenen Gläser eignen sich (je nach Folienqualität) auch für den dauerhaften Außengebrauch.

 

ZUSCHNITT
Digital bedrucktes Glas muss projektbezogen auf Format bestellt werden. Nachträgliche Formatänderungen, Bohrlöcher, Ausklinkunegn etc.) sind produktionsbedingt bei echten Glasscheiben im Gegensatz zu Plexiglas nicht möglich.

 

BRANDSCHUTZ
Echtglas ist nicht brennbar.

Wie gut hält der Druck auf Glas?

Vor dem Druckprozess wird das Glas speziell gereinigt und gesondert vorbehandelt. Zudem überprüfen wir bei den Glasscheiben die Zinnbad-Seite. Somit garantieren wir höchste Qualität und Haltbarkeit. Wir fertigen alle dekorativen Glasbilder für Innenräume individuell für Sie im höchsten Qualitätsstandard an.

 

Muss man auf Weißglas drucken – reicht nicht auch Floatglas?

Wir verwenden bei unseren Glasdrucken ausschließlich Weißglas und kein Floatglas. Letzteres hat einen hohen Eisenanteil, durch den das typische grünliche Glasschimmern, insbesondere an den Kanten, sichtbar wird. Für Schilder mit Aufdruck ist dies sogar oft erwünscht – bei der Hinterdruckung führt der hohe Eisenanteil aber zu einer Verfälschung der Druckfarben in der Durchsicht durch das Glas. Ein weißer Aufdruck würde leicht grünlich-gräulich erscheinen. Für eine natürliche Farbwiedergabe ist Weißglas unsere Empfehlung.

 

Kann man sich am Glas schneiden?

Wir liefern dekorativ bedruckte Glasscheiben mit polierten Kanten. Dies ist zwar etwas teuerer in der Bearbeitung aber aus unserer Sicht absolut notwendig und wichtig. Beim späteren Reinigen der Gläser sollten keine scharfen Kanten für Verletzungen oder für Fusseln an Staubtüchern sorgen. Eine gefaste und polierte Kante sieht außerdem durch ihren Glanz viel edler  und passender zu einem hochwertigen Glasdruck aus.

 

Woher kommen die Motive?

Sie können jedes beliebige Foto oder jede selbst erstellte Grafik in entsprechender Auflösung auf Glas drucken lassen. Bei uns gibt es keine fertigen Standardmotive zur Auswahl. Echtes Glas bedrucken wir mit Motiven ganz individuell! Wenn Sie oder Ihre Kunden jedoch Hilfe bei der Motivauswahl benötigen, steht Ihnen unser Grafikteam gerne zur Seite und macht Ihnen passende Vorschläge.

 

Lassen sich Glasbilder auch ohne weiße Hinterlegung  drucken?

Natürlich! Das Besondere an echtem Glas ist ja gerade seine Transparenz. Bei uns haben Sie vollkommene Gestaltungsfreiheit: Druck auf Glas ohne Weißdruck, mit partiellem Weißdruck oder komplett weiß abgedruckt.

Druckdaten und Druckfarbe Weiß richtig anlegen

Technische Richtlinien für den Glasdruck

BERATUNG

HABEN SIE
FRAGEN DAZU?

 

MARTIN MÜLLER

Marketing & Vertrieb

m.mueller@typesonfoil.de
+49 6081 – 96 57 21 2

 
Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren